Blog

Published on April 8th, 2016 | by Redaktion

0

Die Mindestprofiltiefe bei Motorradreifen

Gute Reifen mit einem ordentlichen Profil sind beim Motorradfahren extrem wichtig. Eine zu geringe Profiltiefe kann – auch auf trockener Fahrbahn – schnell zu Rutschern führen, die im schlimmsten Fall in Stürzen und Unfällen enden. Um das zu vermeiden, sieht der Gesetzgeber eine Mindestprofiltiefe vor.

Mindestprofiltiefe bei Motorradreifen

Gesetzlich vorgeschrieben ist – wie bei PKW-Reifen auch – ein Mindestprofil von 1,6 mm auf der Lauffläche. Wenn der Reifen diesen Wert erreicht hat, muss er ausgewechselt werden, sonst drohen Geldstrafen und ein Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg. Die Polizei empfiehlt, eine Profiltiefe von 2 mm aus Sicherheitsgründen nicht zu unterschreiten. Für Leichtkrafträder und Mopeds gilt eine Mindestprofiltiefe von 1 mm.

Die Abnutzungs-Indikatoren (TWIs) und ihre Funktion

Die Reifen der meisten Hersteller haben in einigen Profilrillen Indikatoren, die sogenannten Tread Wear Indicators (TWIs). Die Idee dahinter ist einfach: Ist das Profil so weit herunter gefahren, dass es auf einer Höhe mit dem TWI liegt, muss der Reifen gewechselt werden. Das Problem dabei ist allerdings, dass diese Reifen oft in Ländern mit anderen Vorschriften zum Mindestprofil hergestellt werden. Die TWIs sind deshalb oft nur 1 mm oder sogar nur 0,8 mm hoch. Fahren Sie den Reifen also nie bis auf den TWI herunter. Neue Motorradbereifung für fast alle Arten von Motorrädern von allen Herstellern erhalten Sie bei www.reifen-funke.de.

Wie misst man die Profiltiefe?

Auch wenn der TWI nicht als Indikator für die tatsächliche Profiltiefe herangezogen werden kann, bietet er dennoch eine Hilfestellung, um den richtigen Messpunkt zu finden. Suchen Sie sich einen Indikator in Ihrem Profil und messen Sie direkt daneben mit einem Messgerät, einem Zollstock oder einem Lineal die Profiltiefe. Beachten Sie dabei immer, dass das Profil auf der ganzen Lauffläche mindestens 1,6 mm tief sein muss und Motorradreifen oftmals ungleichmäßig abgefahren werden.

Einen empfehlenswerten Reifenservice im Raum Emmerthal finden Sie unter emmerthaler-reifenservice.de.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑