Blog

Published on Januar 29th, 2015 | by Redaktion

0

Elektroroller im Test: Umweltfreundlich, leistungsstark und günstig in der Anschaffung

Der Elektroroller ist bereits jetzt aus unserem Straßenbild nicht mehr wegzudenken und die Zahl derer, die seine Vorzüge zu schätzen wissen, wächst stetig weiter. Seine Vorteile überwiegen gegenüber den Nachteilen, dennoch gibt es natürlich auch diese.

Günstig und leistungsstark

Die neuen Modelle der batteriebetriebenen Roller sprechen längst nicht mehr nur Sparfüchse an, denn sparsam ist er wirklich. Die Kosten für den Strom sind um ein Vielfaches günstiger als für Benzin. Ganz ähnlich verhält es sich mit den Kosten für die Wartung, wie zum Beispiel dem bei den Benzinern zwingend notwendigen Ölwechsel – dieser entällt bei einem akkubetriebenen Roller.

Strom tanken kann man heute praktisch überall, das heißt, ein ursprünglicher Nachteil existiert nicht mehr. Die Schnellladefunktion erlaubt nicht selten schon nach 60 Minuten eine Weiterfahrt für rund 30 Kilometer. Die Akkus der Elektroroller wurden in den letzten Jahren stetig weiter entwickelt, so besitzen die Lithium-Ionen-Akkus keinen Memory-Effekt und können somit beliebig oft aufgeladen werden. Darüber hinaus sind sie langlebig und viel leistungsstärker als noch vor wenigen Jahren. Damit kann man mit einem Elektroroller weitere Strecken zurücklegen.

Die Anschaffungspreise für Elektroroller sind in den letzten Jahren gesunken, sie können mittlerweile durchaus mit dem Benzinroller konkurrieren. Bei www.nobrand-electric.de finden Sie eine große Auswahl an Elektrorollern.

Leiser Motor wird im Verkehr leicht überhört

Elektroroller im Test zeigen, dass es vor allem die geringe Lautstärke ist, die ihnen mitunter zum Nachteil wird. Der Motor des umweltfreundlichen Geführts surrt kaum hörbar, andere Verkehrsteilnehmer nehmen ihn dadurch im Straßenverkehr kaum wahr. Für die Fahrer eines Rollers auf Akkubasis bedeutet das, im Straßenverkehr besonders aufmerksam sein zu müssen. Trotz dieses kleinen Nachteils werden in den kommenden Jahren wohl mehr und mehr dieser Fahrzeuge auf unseren Straßen zu sehen sein.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑