Auto

Published on Februar 28th, 2016 | by Redaktion

0

Punkte in Flensburg abfragen – so geht’s

Nicht jeder hat seinen Punktestand in Flensburg aus dem Kopf, viele interessiert dies aber. Das Abfragen der Punkte ist kostenlos und auf drei verschiedenen Wegen möglich.

Persönliche Abfrage

Die Punkte können beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg oder Dresden persönlich abgefragt werden. Dazu können Sie während der Öffnungszeiten ohne Termin im Amt erscheinen und einen Antrag auf Auszug aus dem Verkehrszentralregister stellen. Mitzubringen ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Abfrage per Post

Der Antrag auf einen Auszug kann außerdem per Post gestellt werden. Dazu muss ein Brief mit Information über Name, Anschrift, Geburtstag und Geburtsort direkt an das Kraftfahrt-Bundesamt geschickt werden. Da das Amt zudem einen Identitätsnachweis verlangt, bedarf es entweder einer Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises oder einer amtlich beglaubigten Unterschrift, die die Personendaten bestätigt. Letztere ist kostenpflichtig bei der Stadt bzw. Gemeinde erhältlich.

Abfrage online

Wenn Sie von Zuhause aus in Flensburg Ihre Punkte abfragen möchten, ist dies ebenfalls möglich. Dazu benötigen Sie allerdings einen neuen, nach dem 1. November 2010 ausgestellten Personalausweis, der über eine Onlinefunktion verfügt. Zusätzlich ist ein Kartenlesegerät für Computer oder die kostenfreie Ausweis App für Smartphones vonnöten. Selbige oben genannte Daten werden abgefragt und der Auszug kommt dann per Post zu Ihnen nach Hause.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑